TOLLE AKTION VON KOLLEGEN/INNEN: Reinigungsarbeiten auf dem Ausländerfriedhof Jammerthal in Salzgitter
Am 05. Mai 2018 um 9.00 Uhr trafen sich 28 Kolleginnen und Kollegen von der Salzgitter Flachstahl GmbH auf Initiative von Sven Peters um die Grabplatten von Russischen Opfern des Faschismus auf dem Ausländerfriedhof Jammerthal zu säubern. Über den Arbeitskreis Stadtgeschichte und den Betriebsrat der SZFG GmbH wurde die Aktion vorangetrieben, so dass daraus eine tolle Aktion wurde. Unterstützt wurde die Aktion ebenfalls mit Getränken und Werkzeugen durch die Arbeitsdirektorin der Salzgitter Flachstahl. Für vier Stunden wurden Gras und Moos von Grabfeldern entfernt, diese waren zugewachsen, dass man sie kaum noch erkennen konnte. Die Grabplatten wurden mit Moosentferner und Schrubbern ebenfalls vom Dreck entfernt. Anschliessend gab es aus der Gulaschkanone Chili con Carne und Erpsensuppe mit Würstenchen. Eine Aktion die nunmehr jährliche Nachahmer finden muss…
© 2018 Fotos: Thomas Lehne-FOTOGRAFIE
Zum vergrößern der Fotos in das Bild klicken…
ARCHIV-02 VERTRAUENSLEUTE  der Salzgitter Flachstahl GmbH - Werk Salzgitter IG Metall Salzgitter-Peine WIR SIND ERREICHBAR UNTER: 05341-21.65 99 und 05341-21.21 65 © 1996-2021, Alle Rechte liegen bei der VKL-Huette und jeweiligen Autoren | Layout & Gestaltung: © 2021 Thomas Lehne-FOTOGRAFIE  Aktualisiert am: 01.12. 2021 | 14:33 Uhr | 44 Seiten Online   GIB NAZIS KEINE CHANCE! Salzgitter passt auf unsere stadt ist bunt! SALZGITTER-PEINE FAIRWANDEL-KLIMAWANDEL Unsere Lösung ist grüner Wasserstoff  wir fordern Investitionen in unsere Zukunft, sonst werden ganze Re-gionen deindustrialisiert! Digital und Klimafreundlich soll die Indu-strie werden. Für den Umbau auf Co2-freie Produktion bedarf es fin-anzieller Hilfen, die Industrie kann diese Mittel nicht allein aufbringen! Deutsche Stahlarbeiter machen jetzt Druck! Hier könnt ihr unsere Aktionen einsehen…  Zu unsereren Aktionen